Kontakt
AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS
Entlassmanagement

Wilhelm-Epstein-Straße 4
60431 Frankfurt am Main

(069) 95 33 - 57 57

markus@fdk.info

Entlassplanung

Die Fragen, ob eine Anschlussversorgung für Sie oder Ihren Angehörigen notwendig ist und wie diese Anschlussversorgung organisiert werden soll, werden bei uns mit einem standardisierten Verfahren und im engen, multiprofessionellen Zusammenspiel von Ärzten, Pflegekräften, Therapeuten und dem Sozialdienst der Klinik geklärt.

Bei der Aufnahme wird von einem Mitarbeiter des Pflegeteams die häusliche Versorgungssituation erfasst. Im Folgenden werden der Behandlungsverlauf beobachtet und Informationen beim Behandlungsteam (z. B. Ärzte, Pflegeteam und Therapeuten) gesammelt. So können wir uns ein Bild von Ihrem möglichen Versorgungsbedarf machen. Wir kommen auf Sie zu, um gemeinsam mit Ihnen die aktuelle Situation zu besprechen und so Ihren Bedarf gezielt an unseren Sozialdienst weitergeben zu können.

Unser Ziel ist es, alle Informationen zu bündeln und den Aufenthalt und die Planung für Sie so transparent wie möglich zu gestalten.