Patient:innenvorträge: Endoprothetik, Rheuma und Arthrose

03. November 2021

Veranstaltung für Patient:innen in der Stadthalle Kronberg

Eine Arthrose kann praktisch alle Gelenke des Körper betreffen. Die Gründe sind vielfältig: Unfälle, Entzündungen, Folgen rheumatischer Erkrankungen oder angeborene Fehlstellungen können der Auslöser sein. Die häufigste Ursache ist jedoch altersbedingter Verschleiß. Der Verlust an Gelenkknorpel verursacht Beschwerden: Zunehmende Schmerzen und eine eingeschränkte Gelenkfunktion verschlechtern die Lebensqualität.

Wenn konservative Maßnahmen die Beschwerden nicht mehr ausreichend lindern, kann das zerstörte Gelenk durch eine Endoprothese ersetzt werden. So können wir die Beschwerden dauerhaft behandeln und Betroffenen oft viel Lebensqualität zurückgeben. Die individuelle Versorgung jedes Patient;innen steht dabei im Mittelpunkt.

Über diese Themen sprechen Prof. Dr. med. Stefan Rehart, Chefarzt der Klinik für Orthopäde und Unfallchirurgie am AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS, und sein Team sowie Dr. med. Carsten Braune, Gelenkspezialist Orthopädischen Facharztpraxis Kronberg.

Termin: 3. November 2021
Zeit: 17.00 - 19.00 Uhr
Veranstalter: Klinik für Orthopäde und Unfallchirurgie und Orthopädische Facharztpraxis Kronberg
Veranstaltungsort: Stadthalle Kronberg