Kontakt
AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS
Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie

Chefarztsekretariat
Doris Adlon

Wilhelm-Epstein-Straße 4
60431 Frankfurt am Main

(069) 95 33 - 22 28

(069) 95 33 - 27 33

gyn.mk@fdk.info

Ihr Ärzteteam
Priv.-Doz. Dr. med. Marc Thill

Priv.-Doz. Dr. med. Marc Thill

Chefarzt

Peter Stuzmann

Peter Stuzmann

Leitender Oberarzt

Exzellente und individualisierte Medizin mit Herz

Unsere Klinik für Gynäkologie und Gynäkologische Onkologie bietet alle Teilbereiche der konventionellen und speziellen operativen Gynäkologie sowie die konservative Gynäkologie. In einem ganzheitlichen Konzept aus Schulmedizin und Naturheilkunde stimmen wir dieses breite Spektrum von qualifizierten Leistungen individuell auf unsere Patientinnen ab. 
 

Gynäkologie

Besonderer Schwerpunkt unserer Klinik sind Krebserkrankungen der Brust und der gynäkologischen Organe. In unserem von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten Brustzentrum sowie dem ebenfalls von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifizierten gynäkologischen Krebszentrum bieten wir in Zusammenarbeit mit weiteren Fachabteilungen alle konservativen onkologischen Therapien sowie modernen operativen Verfahren an.

Gemeinsam mit den Kollegen aus der Chirurgie und der Urologie behandeln wir in unserem interdisziplinären Beckenbodenzentrum Störungen des Beckenbodens wie Senkungsbeschwerden, Harn- oder Stuhlinkontinenz. Ergänzt wird unser Leistungsspektrum durch unser Endometriose-Zentrum.

Erfahren Sie mehr ›  
 

Klinische Studien 

Um Behandlungsmöglichkeiten noch wirksamer zu gestalten, benötigt man neue, sichere und bessere Therapiemethoden. Jedoch bedarf es von der ersten Entdeckung eines neuen Wirkstoffes bis zur Verschreibung als hochwirksames Arzneimittel einer sorgfältigen Überprüfung. Diese erfolgt in sogenannten Klinischen Studien.

Erfahren Sie mehr ›

 

Liebe Schwangere,

hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass die geburtshilfliche Abteilung und damit auch unser Kreißsaal am AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS ab Donnerstag, den 25. Oktober 2018, 05.45 Uhr dauerhaft geschlossen wird, um uns noch mehr auf die operative Gynäkologie und gynäkologische Onkologie konzentrieren zu können. Weitere Informationen zu unserer Spezialisierung entnehmen Sie gerne der entsprechenden Pressemitteilung.

Werdende Mütter können durch unseren Kooperationspartner, das Bürgerhospital Frankfurt, oder andere geburtshilfliche Kliniken übernommen werden.

Wir bitten, daraus entstehende Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und wünschen Ihnen alles Gute für die bevorstehende Entbindung.

-----------------------

Dear expectant mothers,

We would like to inform you that our obstetrics department and therefore also our delivery room at the AGAPLESION MARKUS HOSPITAL will be permanently closed on Thursday, 25 October 2018, 05.45 a.m., in order to be able to concentrate even more on operative gynecology and gynecological oncology. For more information please read the related press release.

Expectant mothers can be transferred to our cooperation partner, the Bürgerhospital Frankfurt, or other obstetric clinics.

We apologize for any inconveniences and wish you all the best for your delivery.