Mitarbeiter für das Medizincontrolling (w/m/d)

AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS

05. Februar 2019

Für unser Medizincontrolling am Standort AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Mitarbeiter (w/m/d) mit dem Schwerpunkt Qualitätssicherung.

Die AGAPLESION FRANKFURTER DIAKONIE KLINIKEN mit ihren beiden Krankenhäusern AGAPLESION BETHANIEN KRANKENHAUS und AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS sind kompetenter Ansprech-partner in allen Fragen der Gesundheit und Pflege im Rhein-Main-Gebiet.

Was erwartet Sie?

  • Überprüfung und Überwachung der QS-Dokumentation für alle Leistungsbereich
  • Datenversand und Überwachung der Rück-meldungen an die Geschäftsstelle für Quali-tätssicherung im Krankenhaus in Hessen GQH und an IQTIG
  • Unterstützung der Fachabteilungen bzw. QS-Beauftragte im Strukturierten Dialog
  • Prüfung und Freigabe von DRG´s für die Abrechnung der zugewiesenen Abteilungen
  • Abstimmung mit Kostenträgern und dem MDK
  • Mitwirkung bei MDK-Inhouse-Prüfungen
  • Mitarbeit im  medizinischen Berichtswesen
  • Schulung der Fachabteilungen hinsichtlich QS und der Anwendung der DKR, ICD-10 und OPS sowie DRG-Kataloge
  • Möglichkeit zur internen und externen Fort- und Weiterbildung
  • leistungsgerechte Vergütung sowie eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung

Was sollten Sie mitbringen?

  • Ausbildung als Kodierfachkraft sowie Berufserfahrung im Bereich Klinische Kodierung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Krankenhaus
  • sicheren Umgang mit dem Bereich externe Qualitätssicherung
  • Fundierte Kenntnisse des DRG-Systems (Kodierrichtlinien, ICD- und OPS-Kataloge)
  • Erfahrung mit Kodiersoftware sowie sicherer Umgang mit MS-Office
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten
  • Soziale und kommunikative Kompetenz, Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie Belastbarkeit

Von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern erwarten wir, dass sie unsere Werte und unsere christlich-diakonische Ausrichtung unterstützen.

Bewerben Sie sich jetzt!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über folgenden Link.

Für weitere Fragen steht Ihnen Frau Claudia Gutmann, Leitung Medizincontrolling, unter T (069) 95 33 – 45 75 gerne zur Verfügung.