• Notfall - Wir sind für Sie da!
  • Akademische Lehrkrankenhaus
  • English page
  • Arabic page

Modernste Medizin für Patienten mit Nierenerkrankungen

Die Medizinische Klinik II betreut und behandelt Menschen mit Nieren- und Hochdruckkrankheiten sowie Autoimmunerkrankungen. Gemeinsam mit den Medizinischen Kliniken I und III ist sie für die Akutbehandlung internistischer Patienten verantwortlich. Ein Spezialgebiet ist hierbei die Behandlung von Patienten mit Nierenversagen (Dialyseverfahren, Nierentransplantation). Unsere Klinik ist hochspezialisiert auf die Behandlung von Patienten mit Bluthochdruck (Hypertonie) mit einer 24-Stunden-Notfallbereitschaft.

Auch die Diabetesbehandlung (Schwerpunkt Typ II-Diabetes) ist Teil unseren Aufgabengebiets. Wir bieten modernste Diagnostik und Einstellung des Blutzuckers sowie eine diätetische Beratung und Betreuung der Patienten bei internistischen und chirurgischen Komplikationen an. Unsere Klinik ist Anlaufstelle für Patienten mit Erkrankungen des Immunsystems, insbesondere Autoimmunerkrankungen und entzündlich-rheumatische Krankheiten.

Die Klinik verfügt über zwei internistisch-nephrologische Schwerpunktstationen sowie einen Bereich für Kurzzeitpatienten. In der Hämodialyse-Abteilung stehen 15 Plätze zur stationären und teilstationären Behandlung sowie zwei Akutdialyse-Plätze zur Verfügung. Uns stehen modernste Diagnostikmethoden zur Verfügung. Für unsere Dialysepatienten verfügen wir über eine Apherese-Einheit zur therapeutischen Blutwäsche mit sechs Behandlungsplätzen und eine Peritonealdialyse-Einheit (Bauchfelldialyse) zur künstlichen Blutreinigung.

Unsere Schwerpunkte im Überblick

  • Nierenkrankheiten (Nephrologie)
  • Hochdruckkrankheiten (Hypertensiologie)
  • Gefäßkrankheiten (Angiologie)
  • Fettstoffwechselkrankheiten (Lipidologie)
  • Autoimmunerkrankungen (Immunologie, Rheumaerkrankungen)
  • Diabetologie

Unser Team

Zur Medizinischen Klinik II gehören mehr als zwanzig Ärzte, deren Expertise die Fachgebiete Innere Medizin und Nephrologie, Hypertensiologie, Notfallmedizin, Diabetologie, Lipidologie sowie ärztliches Qualitätsmanagement umfasst. Das Team wird durch geschulte Pflegekräfte ergänzt und von Mitarbeitern aus den Bereichen Pharmazie und Sozialarbeit unterstützt. Zur Langzeitbehandlung von Dialysepatienten arbeiten wir mit dem Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation zusammen.

Kontakt

AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS


Terminvereinbarung Ambulanz

Wilhelm-Epstein-Straße 4
60431 Frankfurt am Main
T (069) 95 33 - 25 78
F (069) 95 33 - 46 84
med2.mkthis is not part of the email@ NOSPAMfdk.info

Kontakt

AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS

Sekretariat
Renate Böhm

Wilhelm-Epstein-Straße 4
60431 Frankfurt am Main
T (069) 95 33 - 25 71
F (069) 95 33 - 27 74
med2.mkthis is not part of the email@ NOSPAMfdk.info

 

Ihre Ansprechpartner

Prof. Dr. med. Peter Grützmacher

Prof. Dr. med. Peter Grützmacher

Chefarzt

Dr. med. Claudius Kleinert

Dr. med. Claudius Kleinert

Leitender Oberarzt