• Notfall - Wir sind für Sie da!
  • Akademische Lehrkrankenhaus
  • English page
  • Arabic page

Mit der Krankheit leben lernen

Ziel der Palliativmedizin ist die bestmögliche Lebensqualität für Patienten mit einer weit fortgeschrittenen Erkrankung, die nicht mehr geheilt oder aufgehalten werden kann. Dabei berücksichtigen wir besonders die psychosozialen Bedürfnisse der Erkrankten und Angehörigen. Die Therapie ist auf die Symptomkontrolle und das Schmerzmanagement fokussiert, um die Lebensqualität des Einzelnen zu verbessern. Nur wenige chronische Krankheiten können geheilt, aber alle Symptome palliativ-medizinisch behandelt werden.

Palliativmedizin folgt dabei dem sogenannten "high person, low technology" Ansatz, d. h. der Fokus liegt auf dem menschlich Machbaren, nicht auf dem technisch Machbaren. Dabei werden die körperlichen, psychischen, sozialen und spirituellen Bedürfnisse des Patienten beachtet, aber auch die seiner Angehörigen und des Behandlungsteams. Ein wichtiges Prinzip der Palliativmedizin ist die Akzeptanz des Sterbens als Teil unseres Lebens: Dieser bejahende Ansatz soll helfen, den Abschied vom Leben oder von einem geliebten Menschen erträglicher zu machen.

Begleiten, lindern, helfen

Unser kompetentes und multidisziplinäres Team besteht aus Ärzten, Pflegekräften, evangelischen wie katholischen Seelsorgern, Sozialarbeitern, Physiotherapeuten, Psychoonkologen sowie ehrenamtlichen Mitarbeitern. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, durch individuelle Pflege dazu beizutragen, dass Palliativpatienten ihr Leben soweit wie möglich aktiv und in Würde führen können.

Das Interdisziplinäre Zentrum für Palliativmedizin am AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS kooperiert eng mit den Haus- und Fachärzten sowie ambulanten Pflegediensten und Beratungsstellen. Dabei soll, falls gewünscht, eine Weiterbetreuung in der vertrauten häuslichen Umgebung oder in einer anderen Pflegeeinrichtung, beispielsweise in einem Hospiz, ermöglicht werden.

Folgende Bereiche gehören zum Zentrum für Palliativmedizin am AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS:

  • Klinik für Palliativmedizin (20 Betten)
  • Mobiles Palliativteam Frankfurt
  • Ambulanter Hospizdienst
  • Stationäre Hospizhelfer
  • Infotelefon

Informationstage

Gern stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung. Sie erreichen uns täglich über unser Infotelefon:
T (069) 95 33 - 29 80

Außerdem besteht an jedem ersten Freitag im Monat zwischen 15.00 und 16.00 Uhr die Möglichkeit, sich über das Interdisziplinäre Zentrum für Palliativmedizin zu informieren und die Räumlichkeiten der Klinik zu besichtigen.

Unseren aktuellen Info-Flyer finden Sie hier.
 

Konsildienst

Unseren Konsildienst erreichen Sie unter:
T (069) 95 33- 666 41

Kontakt

AGAPLESION MARKUS KRANKENHAUS

Sekretariat
Andrea Krüger

Wilhelm-Epstein-Straße 4
60431 Frankfurt am Main
T (069) 9533 - 74 40
F (069) 9533 - 74 41
zentrum-palliativmedizinthis is not part of the email@ NOSPAMfdk.info

 

Ihre Ansprechpartner

Dr. med. Angelika Berg und Dr. med. Eyal Arnon

Dr. med. Angelika Berg und Dr. med. Eyal Arnon

Ärztliche Leiterin IZP

Ärztlicher Teamleiter Mobiles Palliativteam